Heinz Roduner – Fest – 5.April ’14 ab 18 Uhr

15 Jahre sind  vergangen seit unser Freund Roduner gestorben ist – 15 Jahre, als er in seinem Atelier eine Einladung für eine Ausstellung in St. Gallen entwarf. – Herzschlag – “ d’Pumpi“, wie er immer sagte, machte nicht mehr mit.

Anlässlich dieses Datums zeigen wir im Schmale Wurf vom 28. März bis 24. April 2014  einmalige Werke des Malers Heinz Roduner.

Am 5. April wollen wir seinen Todestag so begehen, so wie er es selber auch tun würde, mit einem grossen Fest im Schmale Wurf, seiner Lieblingsbeiz. An den Wänden werden Roduners Bilder hängen, teils aus privaten Sammlungen, teils aus seinem Nachlass. Mit Musik wird viel Rotwein aus dem „Grade Glas“ die Kehlen runter fliessen.

Welke aus seinem Nachlass stehen zum Verkauf.