Ere Däster – Ausstellung

Vom 09. Dezember bis 03. Januar 2018 zeigen wir neue Werke von Ere Däster.

Vernissage: 9. Dezember 2017, 15 – 17 Uhr
Am Abend spielt die Wild Turkey Washboard Band von 20 – 22 Uhr

Eintritt frei – KollekteEre Däster – Maler – Grafiker – Musiker – wohnt, lebt und arbeitet seit Geburt 1937 in der Stadt Basel.

Ere Däster ist ein typischer Vertreter der alten Basler Schule, der seiner Heimat- und Geburtsstadt in Liebe verbunden ist. Da Liebe jedoch keine Grenzen kennt, macht er aus seinen Gefühlen für New Orleans auch keinen Hehl. Es macht ihm grosse Freude, seine Begeisterung für die Stadt am Mississippi
und deren Musik an Zuhörer und Betrachter weiterzugeben.
Mit vielen seiner Bilder entführt er uns nach New Orleans und damit auch gleich in die dortige Jazz-Szene. Als begnadeter Zeichner und Grafiker hält er nicht nur Szenen aus der Jazz-Metropole, sondern auch Sujets mit anderen Aussagen mit gekonntem Strich fest. Objekte wie Bilder lösen Fröhlich-
keit und Phantasie beim Betrachter aus und begeistern durch künstlerische Eigenständigkeit.