Ursula Mattmüller-Bugmann – „Bugi“

Retrospektive

Vom 05.  bis zum 30. Januar 2019 zeigen wir im Schmale Wurf eine Retrospektive mit bislang noch nie gezeigten Bildern und Bildobjekten der freischaffenden Künstlerin Ursula Mattmüller-Bugmann.

Die Vernissage am 05. Januar von 15 bis 17 Uhr
wird musikalisch untermalt vom Jazz-Trio HCP

Vita von Bugi

Ausbildung zur Grafikerin ASG
Mitarbeiterin Werbeagentur Reiwald
Gründung Atelier Bugi
Grafik Werbung Illustration Kunsthandwerk Objekte Design
Freie Mitarbeit für versch. Werbeagenturen
Gründerin und Koordinatorin Verein AMICA Schweiz
zur Schaffung eines Projekthauses
für traumatisierte Frauen und Kinder in Tuzla/Bosnien
Teamleiterin u. Frauenbetreuerin Frauenhaus Basel
Ausbildung zur Kunst- und Maltherapeutin APK/EMR
Eröffnung Malatelier für Kunst- und Ausdruckstherapie
Schwerpunkt traumatisierte Frauen
Leiterin Tageszentrum Ext. Psychiatrische Dienste EPD Liestal
Freie Künstlerin