NICOLA ARAMU / PITTURA FRESCA

Vom 11. Juli bis zum 12. August 2020 zeigen wir im Schmale Wurf Arbeiten von Nicola Aramu

Leider gibt es in der derzeitigen Situation keine Vernissage!

Meine Malerei prägt das Momenthafte und das historische Moment. Inspiration schöpfe ich aus der Geschichte, der Erinnerung und aus alten Schwarz-Weiss-Fotografien, die ich sammle und als stumme Zeugen der Vergangenheit malerisch neu interpretiere.

So sind meine Werke poetische, mitunter fantastische Bildwelten aus längst vergangenen Zeiten, die unsere (kollektive} Erinnerung und Fantasie anregen.
Eine wichtige Quelle ist auch die Natur und im Besonderen das Element Wasser, dem viele meiner Arbeiten gewidmet sind. Hierzu gehören abstrakte Farbstudien, impressionistische Landschaften und Bildkompositionen voller Poesie, in denen die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit oft verschwimmen.

Meine  Wasserlandschaften“ sind Spiegelbilder und Projektionsflächen zugleich. Ebenso wie sie Natur und Leben abbilden, verzerren sie und lassen Raum fürs Imaginäre.